Android whatsapp bilder herunterladen

Für einen bequemeren Ansatz, haben Sie in Betracht gezogen, WhatsApp für PC zu verwenden, um Bilder direkt auf Ihren PC herunterzuladen? Das wäre eine kluge Entscheidung! WhatsApp für Android hat einen Schalter, mit dem Sie Bilder und Videos vom Herunterladen stoppen können. So können Sie es tun: Verwenden Sie WhatsApp auf einem iPhone? Keine Sorge, das Speichern dieser Bilder und Videos ist auch mit diesen Geräten sehr einfach. Genau wie andere Bilder auf Ihrem Gerät werden WhatsApp-Fotos standardmäßig in einem Ordner auf Ihrem internen Speicher gespeichert. Um auf sie zuzugreifen, ohne die Galerieanwendung zu verwenden, können Sie entweder Ihren PC oder einen Datei-Explorer verwenden. Wenn Sie dies sagen, können Sie beim manuellen Speichern von Bildern Duplikate in Ihrer Kamerarolle finden. Nun, wenn Sie bereits die Anleitung befolgt haben, die ich über die Deaktivierung automatischer Downloads von Fotos und Videos geschrieben habe, müssen Sie diese Bilder, die Sie in den Gesprächen erhalten haben, manuell herunterladen. Jetzt können Sie einen fast identischen Schritt-für-Schritt-Prozess verfolgen, um den QR-Code zum Verknüpfen Ihres Kontos und Herunterladen von Bildern zu erreichen. Mit Android-Handys und Tablets werden sogar Bilder, die in WhatsApp verwendet werden, der Gerätegalerie hinzugefügt, sobald Sie sie heruntergeladen haben. Es ist immer bekannt, dass es eine Sicherung Ihrer Daten gibt, nur für den Fall, dass Ihre Daten von Ihrem Gerät gelöscht werden. Der beste Weg, um Ihre WhatsApp-Daten (einschließlich Bilder) auf Ihrem PC zu sichern, ist mit dem iTransor for WhatsApp Tool von iMyFone. Das Verfahren, das zum Herunterladen von Bildern und Videos mit WhatsApp für Mac in die Galerie notwendig ist, ist genauso einfach und in vielerlei Hinsicht ähnlich dem, was Sie oben gelesen haben.

Sie können sogar WhatsApp-Nachrichten von Ihrem Android auf ein anderes Android übertragen. Um zu erfahren, wie Sie WhatsApp-Fotos auf Android direkt auf Ihrem System speichern, gehen Sie wie folgt vor: Alternativ können Sie Bilder manuell in Ihre Galerie oder einen anderen Ort exportieren, wenn Sie nicht möchten, dass alle Ihre WhatsApp-Fotos in Ihrer Galerie gespeichert werden. In der Tat, dank der Entwicklung der PC-Version, können Sie sowohl Fotos und Videos direkt in Ihrem Bilderordner auf dem Computer speichern, so dass Sie sie zu einer Galerie Ihrer Wahl hinzufügen können. Laden Sie die Quickpic-App herunter und öffnen Sie sie, und navigieren Sie dann zu den WhatsApp-Medienordnern. Nachdem Sie sich für den Download entschieden haben, können Sie dem Foto oder Video, das Sie speichern möchten, einen Namen zuweisen, indem Sie das angezeigte Feld Speichern unter eingeben. Sie müssen auch ein Ziel für die Datei auswählen (z. B. Downloads). Dies befindet sich im Dropdown-Menü.

Sobald Sie dies getan haben, können Sie wählen, um zu speichern. Gehen Sie zum Media Auto-Download, wo Sie auf drei Optionen stoßen: Bei Verwendung von Mobilfunkdaten, Bei Verbundenem über WLAN und beim Roaming. Es wird empfohlen, vor Änderungen an diesen Bildern an einen anderen Speicherort zu kopieren. Anschließend können Sie Bearbeitungen vornehmen, ohne die ursprünglich heruntergeladenen Bilder, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind, zu beeinträchtigen. Sie müssen sich keine Sorgen mehr machen, sie von Ihrem Gerät auf Ihren Computer zu verschieben, wie Sie es für andere Bilder möglicherweise benötigen. Am Ende dieses Handbuchs stelle ich mir vor, dass Sie alle Bilder und Videos auf Ihrem jeweiligen Gerät speichern können, die Sie wollten.