Karamellisierte Mandeln


Blog Navigation

Ooohhhh… ! Wie das duftet, der Duft gebrannter Mandeln. In unserem Café gab es zu einer Tasse Tee oder Kaffee ein paar dieser lecker Teile dazu.

Die Story

Schon seit vielen Jahren sind die gebrannten Mandeln ein beliebter Snack auf Jahrmärkten und Volksfesten. Ich kann mich noch ganz gut an meine Kinderzeit erinnern, wenn wir auf dem Dresdner Strietzelmarkt zwischen den Buden hindurch schlenderten und es überall nach gebrannten Mandeln, Zuckerwatte und Waffeln duftete.

Zugeben, für gesunde Zähne ist dieser Snack nicht gerade förderlich aber was solls…

Hin und wieder darfs auch mal was Süßes sein…

A L A R M
Beim Kauf von Mandeln solltest du auf Qualität achten, da die günstigeren Produkte oft nicht korrekt gelagert, transportiert und verarbeitet wurden.

Genug geschwafelt … brennen wir ein paar Mandeln!

Das Rezept

200g Mandeln
100g Zucker
100ml Wasser
1 Prise Zimt

A L T E R N A T I V
Anstelle von Mandeln kannst du auch andere Sorten von Nüssen verwenden wie z.B.: Walnüsse, Haselnüsse, Paranüsse, Macadamia, Pekanüsse oder Kopfnüsse… TsTsTs
O D E R***S A L Z I G
Statt des Zimts zum Schluss, wenn das Wasser bereits verdunstet ist, mit einer gscheiten Prise Salz bestreuen.

Die Fusion

Die Zubereitung

1. Wasser,Zucker und Zimt in einer Pfanne erhitzen und zum Kochen bringen.

2. Alle Mandeln dazu geben und unter rühren das Wasser verdunsten lassen.

3. Rühren bis das Wasser verdunstet ist und nur der zähflüssige Zucker und die Mandel in der Pfanne sind.

Wenn die Mandeln im Wasser mit köcheln bekommen sie eine angenehme Bissfestigkeit und sind nicht so knüppelhart.
Das freut die Kinder und auch die älteren Leutchen.
A L A R M
Der Zucker kann sehr schnell karamellisieren und anbrennen.
Lass die Pfanne niemals aus den Augen.

4. Wenn das Wasser zur Gänze verdunstet ist, leerst du sie auf ein Backpapier und löst die Mandeln mit zwei Gabeln voneinander.

Sobald die Mandeln auskühlen, härtet auch der Zucker wieder aus.

Also sollte dieser Teil etwas hurtig gehen… sonst hast du einen großen Mandelklumpen und brauchst einen Hammer.

 

Tipp Zone


Bewahre die Mandeln in einem verschließbaren Glas auf.
Zum Naschen zwischendurch. Zum Dekorieren deiner Süßspeisen, Cup Cakes und Torten.

Wir schicken dir Grüße und Küsse… und wünschen dir viel Spaß und Freude beim nachmachen…

Deine Anita & Attila