Rainbow Raffaello Cup Cake

Muffin Raffaello Rainbow Cup Cake


Blog Navigation

Dieses Muffin / Cup Cake Rezept gibt dir viele Möglichkeiten für kreative Cup Cakes 

~Raffaello Cup Cake mit karamellisierten Mandel und Kokosflocken, …

~Rainbow Cup Cakes – bunt dekoriert mit Rollfondant und bunter Schokolade, …

~fruchtig gefüllt mit Tropic Mouse und Früchten belegt, …

~es wird dir sicher eine schmackhafte Variante einfallen …

L E C K E R !

Die Story

Mandeln sind weltweit ein begehrter Rohstoff. Sie werden als Lebensmittel und Kosmetikum gehandelt. Die Nachfrage steigt, so liefert die USA (Kalifornien) rund die Hälfte der Welterntemengen, gefolgt vom Mittelmeerraum (Spanien, Marokko, Türkei, Italien, Tunesien). Schlusslicht sind Asien und Australien.

Der Mandelbaum wird seit rund 4.000 Jahren kultiviert. 

Verwendet wird der Kern, nach dem Motto: Harte Schale, süßer Kern. Mandeln werden zum Rohgenuss, für Mehlspeisen, zum Dekorieren, zum Füllen von Oliven und zur Herstellung von gebrannten MandelnLikören und Marzipan verwendet.

A L A R M
Alle Zutaten sollten ungefähr die gleiche Temperatur haben. Zimmertemperatur! Stelle die Zutaten abgewogen 1-2 Stunden vor dem Start an deinen Arbeitsplatz bereit.

Genug geschwafelt … backen wir!

Das Rezept

Für ca. 18 große Cup Cakes oder 48 Minis

250g Butter Zimmertemperatur
150g Zucker (oder eine Alterntive wzB. Agavensirup, Dattelsirup, Kokosblütenzucker,…)
5 Eier
180g glattes Mehl (Weizen oder Dinkel, je nach Bedarf ist auch eine glutenfreie Mehlmischung möglich)
200g Mandeln gerieben 
1/2 TL Vanille gerieben
Abrieb einer unbehandelten Orange oder Zitrone
100ml Milch
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz

Wenn du möchtest kannst du 4cl Rum oder Amaretto (als besonderes Aroma) dazugeben.

Dein Topping nach Wunsch.

LEBENSMITTELFARBE / REGENBOGEN / RAINBOW
Die Kokos Ganache und der Teig lassen sich ganz super mit Lebensmittelfarbe färben, dazu empfehlen wir Pastenfarbe. So erhälst du einen Rainbow Cup Cake!
Fülle deine Cup Cakes mit einem fruchtigen Kern: Tropic Mouse, Himbeergelee, Mango – Maracuja Marmelade oä.

Die Fusion

Hier finden alle Zutaten zueinander!!!

1. Butter schaumig rühren, Zucker, Vanille, Orangenabrieb, Salz und Eier dazu geben und weiter schaumig rühren.

2. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen  und in die Masse rühren. Danach die Mandeln unterheben.

3. Der Teig soll zähflüssig sein. Es ist durchaus möglich, dass du nicht die ganze Milch oder ein bisschen mehr brauchst. Hängt auch von der Größe der Eier ab. Falls du den Teig bunt färben möchtest kannst du das jetzt machen. Die Pastenfarbe sehr gut verrühren!

4. Den Teig mit einem Spritzbeutel in die gewünschten Cup Cake Förmchen füllen.

Backen der großen Cup Cakes
Im vorgeheizten Ofen bei Ober- und Unterhitze 180 ° C für ca. 25 – 30 Minuten backen.
Backen der MINI Cup Cakes
Im vorgeheizten Ofen bei Ober- und Unterhitze 180 ° C für ca. 12 Minuten backen.

5. Mach zur Sicherheit den Stäbchentest mit zB.: einem Holzschaschlikspieß. Wenn kein flüssiger Teigrest im Kern des Muffins ist, aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

6. Hast du alle Schritte befolgt, sollte nun das spannende Finale starten… Das ist gleichzeitig der coolste Moment überhaupt, denn jetzt können wir beim Dressieren der Ganache und Dekorieren unserer Kreativität freien Lauf lassen.

Hier verlinken wir dir ein paar Topping Vorschläge: Kokos GanacheSahne Creme mit Mascarpone, Nougat Ganache oder Heidelbeer Creme und Karamellisierte Mandeln.

Tipp Zone


GLUTENFREI
Für eine glutenfreie Variante das Mehl durch eine Mischung aus Buchweizen-, Kokosmehl und/oder Mandelmehl bzw. Maisvollkorn- oder Amaranthmehl / Sojamehl ersetzen. Wir mischen immer 2-3 Sorten miteinander.
PASTENFARBE
Zum Färben von Teig oder Creme empfehlen wir dir Pastenfarbe. Diese hat reichlich Farbpigmente und verändert so die Konsistenz der Basis nicht.
DEKO
Wenn du Deko aus Rollfondant oder Marzipan verwendest, solltest du diese auf Ganache legen, da sich auf Topfen- / Joghurtcreme der Zucker sehr schnell auflöst und das bunte Dekor nicht mehr so ansehnlich ausschaut.
DEKO
Wenn du Deko aus Rollfondant oder Marzipan verwendest, solltest du diese auf Ganache legen, da sich auf Topfen- / Joghurtcreme der Zucker sehr schnell auflöst und das bunte Dekor nicht mehr so ansehnlich ausschaut.
CUP CAKE AUFLEGER
Wie du Schritt für Schritt deine persönlichen Cup Cake Aufleger anfertigst, zeigen wir dir in diesem Video Workshop ab Minute 43/44. Viel Spaß beim Dekorieren!

Dieses Rezept wird dir wirklich eine Freude sein… Wenn du Fan von tropischen Geschmäckern bist!

Danke für dein Interesse an unseren Rezepten und Ideen, Deine Anita & Attila